ESTA Registrierung
deutsches Einreiseformular für ESTA Visa Antrag in die USA
Kostenlose Hotline
0800 1800805
Service Hotline werktags 10-16 Uhr

Was ist das Visa Waiver Program?

Welche Länder nehmen am Visa Waiver Programm teil?

Wer ist berechtigt, einen Antrag auf visumsfreie Einreise im Rahmen des Visa Waiver Programm zu stellen?

Welche Reisepassbestimmungen müssen bei einer Reise im Rahmen des Visa Waiver Programms beachtet werden?

Wann muss ich für eine Reise in die Vereinigten Staaten ein Visum beantragen?

Gibt es irgendwelche Nachteile, wenn das Visa Waiver Programm in Anspruch genommen wird?

Was passiert, wenn ein Reisender, der einen ESTA-Antrag gestellt hat, für nicht einreiseberechtigt befunden wird?

Wo erhält man weitere Informationen zum Visa Waiver Programm?

Entspricht das ESTA-System aufgrund der Hinzufügung zusätzlicher Fragen dem elektronischen Visum?

 

Was ist das Visa Waiver Program?

Das Visa Waiver Programm erlaubt Staatsangehörigen der am Programm teilnehmenden Länder eine visumsfreie Einreise und einen bis zu 90-tägigen Aufenthalt in den Vereinigten Staaten zu geschäftlichen oder touristischen Zwecken. Die Reisenden müssen sich dabei einverstanden erklären, von ihrem Recht auf Revision oder Einspruch zurückzutreten. Weitere ausführlichere Informationen sind im §217 der Einwanderungs- und Staatsangehörigkeitsgesetzes zu lesen.

 

Welche Länder nehmen am Visa Waiver Programm teil?

Folgende Länder nehmen am Programm zur visumsfreien Einreise teil:

Andorra, Australien, Belgien, Brunei, Chile, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Island, Irland, Italien, Japan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Portugal, San Marino, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südkorea, Spanien, Schweden, Tschechische Republik, Ungarn

 

Wer ist berechtigt, einen Antrag auf visumsfreie Einreise im Rahmen des Visa Waiver Programm zu stellen?

Wenn folgenden Auflagen erfüllt sind, ist der Reisende berechtigt einen Antrag auf visumsfreie Einreise zu stellen:

 

 

Welche Reisepassbestimmungen müssen bei einer Reise im Rahmen des Visa Waiver Programms beachtet werden?

Folgende Bestimmungen gelten im Rahmen des Visa Waiver Programms:

 

 

Wann muss ich für eine Reise in die Vereinigten Staaten ein Visum beantragen?

In folgenden Fällen muss der Reisende ein Visum für die Einreise in die Vereinigten Staaten beantragen:

 

Gibt es irgendwelche Nachteile, wenn das Visa Waiver Programm in Anspruch genommen wird?

Direkt gibt es keine Nachteile bei Beantragung einer elektronischen Reisegenehmigung, jedoch sollten folgende geltende Bestimmungen beachtet werden:

 

Was passiert, wenn ein Reisender, der einen ESTA-Antrag gestellt hat, für nicht einreiseberechtigt befunden wird?

Sollte die visumsfreie Einreise bei Ankunft in den Vereinigten Staaten von einem Grenzschutzbeamten verweigert werden, da dieser den Reisenden für nicht berechtigt befindet, wird der Reisende mit der gleichen Transportgesellschaft in das jeweilige Herkunftsland oder ein Drittland befördert, für das der Betroffene ein Hin- oder Rückreiseticket besitzt.

 

Wo erhält man weitere Informationen zum Visa Waiver Programm?

Weitere Informationen erhält 24 Stunden 7 Tage die Woche mit Ausfüllen des Kontaktformulars auf www.estaregistrierung.org oder mit Anschreiben per E-Mail an info@estaregistrierung.org. Ebenfalls kann werktags zwischen 9 und 18 Uhr die kostenlose Service Hotline erreicht werden. Dort wird man direkt mit einem ausgebildeten Support-Mitarbeiter verbunden, der Fragen bezüglich ESTA und weiteres beantworten kann.

 

Entspricht das ESTA-System aufgrund der Hinzufügung zusätzlicher Fragen dem elektronischen Visum?

Das ESTA-System ist nicht mit einem elektronischen Visum zu vergleichen, da die Anforderungen für ein Nichteinwanderungsvisum viel komplexer sind. Neben einer Online-Beantragung für ein elektronisches Visum werden in den meisten Fällen ein persönliches Gespräch mit einem Konsularbeamten in einem zuständigen Konsulat der Vereinigten Staaten, die Angabe von biometrischen Daten vor Reisebeginn, sowie zusätzliche biographische Daten vorausgesetzt, die für die Beantragung einer ESTA-Reisegenehmigung nicht erforderlich sind.