ESTA USA Einreise Formular

Registrierung für ESTA Antrag auf deutsch
Kostenlose Hotline
0800 1800805
Service Hotline werktags 10-16 Uhr

Ist ein ESTA-Antrag kostenpflichtig?

Seit dem 08. September 2010 ist das ESTA nicht mehr kostenlos. Das U.S. Department of Homeland Security erhebt für Reisende aus den Ländern, die am Visa Waiver Programm teilnehmen, eine Gebühr in Höhe von 14 USD zuzüglich der Kosten der Kreditkartenabrechnung (je nach Kreditkarteninstitut zwischen 2,- und 4,- €).

Welche Kosten kommen auf mich zu, wenn ich das ESTA bei Ihnen beantrage?

Sofern Sie unseren Service nutzen werden insgesamt 39 Euro in Rechnung gestellt. Diese beinhalten alle Gebühren der U.S. Department of Homeland Security, unsere Bearbeitungsgebühr und die Kreditkartenkosten.

Die Gebühr wird nicht pro Einreise, sondern pro Antrag berechnet.

Warum muss ich bei Ihnen für den Antrag mehr bezahlen?

Wir bieten neben der vollständigen Auftragsabwicklung auch eine fortlaufende telefonische Betreuung im Bedarfsfall für Sie an. Als einzige deutsche Visum Agentur stehen wir Ihnen mit einem kostenfreien telefonischen Support zur Verfügung und helfen Ihnen bei offenen Fragen. Unsere fortlaufend geschulten Mitarbeiter stehen werktags von 9 Uhr bis 18 Uhr für Sie bereit und Ihr Antrag wird innerhalb von 24 Stunden bearbeitet.

Zusätzlich bieten wir das ESTA-Antragsformular in deutscher Sprache an und das Layout ist übersichtlich gestaltet. Somit können sich auch U.S. Reisende mit weniger guten Englischkenntnissen problemlos orientieren und die Fragen ordnungsgemäß beantworten. Auf der Website der U.S. Department of Homeland Security wird das Formular nur in englischer Sprache bereitgestellt.

Wie kann ich den ESTA-Antrag bei Ihnen bezahlen?

Sie haben ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung:

Kreditkarte (VISA und MasterCard), Vorabüberweisung.

Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.

Bei Zahlung über Kreditkarte muss der Kunde der Karteninhaber sein. Sollten Sie keine Kreditkarte besitzen, können Sie den Betrag vorab überweisen. Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält und per E-Mail verschickt wird, auf das dort angegebene Konto zu überweisen. Der ESTA-Antrag wird erst nach Zahlungseingang bearbeitet.

Muss ich bezahlen, wenn mein ESTA-Antrag abgelehnt wurde?

Aufgrund der ausgeführten Antragsstellung bei der U.S. Department of Homeland Security und der somit von uns erbrachten Leistung, können wir Ihnen auch im Falle eine Ablehnung nicht den gesamten Betrag, sondern nur einen Teil, rückerstatten.

Gibt es Ermäßigungen, z.B. für Kinder?

Leider gibt es bei ESTA-Anträgen keinerlei Ermäßigungen. Weder für Arbeitslose, Kinder, Behinderte oder Studenten. Jeder Reisende muss dieselben Gebühren bezahlen. Unabhängig von ihrer Lebenslage, finanziellen Situation oder der Anzahl der Reisenden.

Fallen Kosten für mich an, wenn ich Änderungen am ESTA-Antrag vornehmen möchte?

Wenn Sie für die U.S. Department of Homeland Security eher unwesentliche Daten in Bezug auf die Bewilligung der Einreise in die Vereinigten Staaten, z.B. nur die Adresse in den USA, ändern möchten, ist dieser Service bei uns kostenlos.

Es ist jedoch nicht möglich folgende Änderungen an Ihrem Antrag vorzunehmen, sobald dieser abgeschlossen wurde:

  • Reisepass Details (Reisepassnummer oder Ausstellungs-/Ablaufdatum)
  • Personenbezogenen Daten (Name, Geburtsort oder -datum)
  • Staatsbürgerschaft
  • Geschlecht
  • Fragen zur Straffälligkeit
  • Zusätzliche Fragen zu der Visa Waiver Program Berechtigung

Achten Sie darauf alle Pflichtfelder korrekt auszufüllen und alle Fragen richtig zu beantworten. Ansonsten müssen Sie den gesamten Prozess wiederholen. Falsche Angaben können dazu führen, dass das U.S. Department of Homeland Security weitere Nachforschungen anstellt. Und sich Ihre Einreise in die Vereinigten Staaten verzögert oder Ihr Antrag sogar abgelehnt wird.

Im Falle einer Ablehnung müssen Sie bei einem U.S. Konsulat oder Botschaft ein Visum beantragen. Die Kosten hierfür belaufen sich auf ca. 190 USD.

Was kostet es, wenn ich den Status meines ESTA abfragen möchte, diesen aber nicht bei Ihnen in Auftrag gegeben habe?

Nutzen Sie bequem unseren ->ESTA Status Check Service. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 7,50 €.

Was mache ich, wenn ich kein ESTA von Ihnen erhalten habe und Ihre Gebühr auch nicht von meinem Konto belastet wurde?

Wenn Sie bei uns ein ESTA-Formular ausgefüllt haben, müssen Sie im nächsten Schritt die Gebühr in Höhe von 39 € bezahlen. Wenn Sie nach 24 Stunden keine Bestätigungs-Email von uns erhalten haben und die von Ihnen angegebene Email Adresse stimmt, prüfen Sie bitte nach ob die Email versehentlich im Spamordner gelandet ist. Wenn dies nicht der Fall ist, kann es sein, dass die Zahlung nicht durchgeführt und Ihr Antrag nicht bearbeitet wurde.

Muss ich bei der Wiedereinreise aus einem U.S. Nachbarland erneut bezahlen?

Sie können mit einem gültigen ESTA-Visum nach Ihrer Einreise in die Vereinigten Staaten innerhalb von 90 Tagen nach Kanada, Mexiko und in die Karibik reisen. Die Rückkehr in die USA können Sie auf beliebigem Weg antreten. Wenn Sie von Mexiko und Kanada aus zurück in die Vereinigten Staaten reisen, ist ein Aufenthalt von bis zu 90 Tagen ohne Visum möglich.

Bitte beachten Sie, dass Sie an den Grenzen ausreichend finanzielle Mittel belegen müssen, die Ihren gesamten Aufenthalt in den USA und die Rückreise abdecken. Die Einreise wird Ihnen ansonsten womöglich verweigert. An der Grenze von Kanada und Mexiko wird eine Gebühr von 6 USD erhoben.